Wie Magha zum Götterkönig Sakka wurde – Jātaka 31 – Übersetzt von J. Dutoit

In diesem Video

Wie Magha zum Götterkönig Sakka wurde
Jātaka 31
Übersetzt von J. Dutoit

HHB – Audio
Köln 26.06.2009
http://www.ethik-hoerbuch.de

Gelesen von Thomas Küchler
http://www.gut-gesprochen.de

Wie Magha zum Götterkönig Sakka wurde

Sie gehört mit zu den bekanntesten Geschichten, die über die einstigen Wiedergeburten des Buddha erzählt werden: die Geschichte des Brahmanen Magha, dessen berührend mitmenschliche Haltung und vorbildhaften Handlungen ihn nach seinem Tod mit seinen Gefolgsleuten in den Götterhimmel aufsteigen lassen. Dort wird er sogar zum strahlenden Götterkönig Sakka. Das Kulavaka Jataka (J_31) zeigt auf inspirierende Weise den Wert und die positiven Folgen ethischen Handelns (sila) und öffnet den Blick der Hörer für die hellen und glückvollen übermenschlichen Formen des Erlebens jenseits unserer beschränkten Sinne.

HHB-Audio
Das buddhistische Hörbuch
In unserem YouTube – Kanal finden Sie Hörbücher / Vorträge zum Thema Buddhismus.
Unter anderem zu folgenden Stichwörtern:
Theravada
Dharma
Karma
Wiedergeburt
Samsara
Nirvana
Daseinsbereiche
Bedingte Entstehung,
Alfred Weil
Hellmuth Hecker
Paul Debes
Paul Dahlke
Fritz Schäfer
Irma Lübke
Ayya Khema
Ajahn Brahm
Nyānaponika Mahathera

(Visited 6 times, 1 visits today)

Das könnte Dich auch interessieren:

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Pin It on Pinterest

Share This