Buddha, sein Leben in Kürze – Joan Duncan Oliver

In diesem Video

„Wir kennen ihn als Buddha, „den Erwachten“, als einen der größten spirituellen Führer der Welt. Erwar kein Gott, sondern ein Normalsterblicher. Als Siddhartha Gautama wurde er vor 2500 Jahren in Nordindien geboren. Seine Menschlichkeit spricht noch heute zu uns. Er litt, so wie wir auch, und fand dann durch eigene Anstrengung den Schlüssel zur Befreiung von den Fesseln des Verlangens, des Hasses und der Unwissenheit. Wir Menschen in der westlichen Welt leben in relativem Wohlstand und können uns daher mit diesem Mann identifizieren, der alles hatte – Liebe, Erfolg, Geld, Talent und Privilegien. Doch er gab all dies auf, um nach etwas Tieferem und Dauerhafterem zu suchen…“
– Joan Duncan Oliver lebt und arbeitet in New York. Sie hat zahlreiche Artikel und Bücher zu Spiritualität und Lebensführung veröffentlicht, u. a.: Contemplative Living (2000), Happiness (2005) und Good Karma (2006).
Annie Lennox, weltbekannte Rockmusikerin und Sängerin, beschäftigt sich seit langem mit buddhistischer Weisheit. Sie engagiert sich im Kampf gegen Aids und gegen die Armut in der Welt.

…Auf meiner Google+ Seite ( Sammlungen ): https://plus.google.com/+BuddhasLehre/posts ) findet ihr auch buddhistische Texte, Zeitschriften, Bücher ( PDF ) zum Lesen, Downloaden und Teilen – sowie Filme zum Thema Buddhismus !
Wenn ihr nach etwas, zu einem bestimmten Thema sucht: einfach fragen ! Ich schaue, ob ich etwas dazu habe.

(Visited 9 times, 1 visits today)

Das könnte Dich auch interessieren:

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Pin It on Pinterest

Share This